Fulda > Auktionshäuser - Kunstauktionen

Überregionale Empfehlung

Auktionshäuser in Frankfurt / Main

Kunst-und Auktionshaus Döbritz

60311 Frankfurt am Main

Braubachstrasse 10-12
Tel.: 069 - 287733


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus Frankfurt am Main

Kunsthandel seit über vier Jahrzehnten
Das 1966 von Wilhelm M. Döbritz gegründete Auktionshaus hat seinen Sitz in Frankfurt am Main. Seit 1994 schwingt Anja Döbritz-Berti am Auktionspult den Hammer.

Im Mittelpunkt des Auktionsjahres stehen drei bis vier große Auktionen mit einem ausgesuchten Angebot. Um auch zwischen den Auktionen die Gelegenheit für einen Einkauf bei Döbritz zu bieten, findet zwischen den Auktionen regelmäßig der Freihandverkauf statt. Damit können Kaufinteressenten aus einer Fülle an schönen Dingen des Lebens wählen, ohne an einen Auktionstermin gebunden zu sein.

Der Blick durch die hohen Fenster der schönen Sandsteinfassade des vom zweiten Weltkrieg verschont gebliebenen Erdgeschosses laden zur Entdeckungstour ein. Und das in zentraler Lauflage der Innenstadt. Das Auktionshaus freut sich jederzeit auf Ihren Besuch.

Überregionale Empfehlung

Auktionshäuser in Hannover

Auktionshaus Kastern

30159 Hannover

Baringstraße 8
Tel.: 0511 - 851085


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus Hannover

Seit Jahrzehnten ist das familiengeführte Auktionshaus Kastern eine feste Größe unter Deutschlands Auktionshäusern. Viermal im Jahr laden die Inhaber Margitta Kastern und Christina Kastern-Benatzky zur Kunstauktion ein. Hierbei legen sie besonderen Wert auf eine optimale Betreuung der Klientel.

Mit einem Team von Kunsthistorikern aus den Bereichen Gemälde, Kunst & Antiquitäten und Schmuck sowie Goldmünzen bietet Kastern eine überregionale und internationale Adresse für die Vermittlung hochwertiger Kunstgegenstände. Mit Sorgfalt wird auf die Qualität des Angebots geachtet.

Die internationalen Interessenten und Kunstsammler wollen das breit gefächerte Angebot in diesem Haus nicht missen. Auf 1000 m2 Fläche wird zu jeder Auktion eine Ausstellung konzipiert. Abgesehen von den Versteigerungen können Kunden ganzjährig den Freiverkauf im Haus nutzen. Kastern veröffentlicht zu jeder Auktion einen Online-Katalog und einen gedruckten Katalog mit umfangreichen Beschreibungen und farbigen Abbildungen, die an die Kunden verschickt werden, im Haus ausliegen und das Hauptwerbemittel bilden.

Überregionale Empfehlung

Auktionshäuser in Köln

Kunsthaus Lempertz

50667 Köln

Neumarkt 3
Tel.: 0221 - 925729-0


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus Köln

Das Kunsthaus Lempertz ist eines der führenden Kunstauktionshäuser Europas und das älteste Auktionshaus der Welt in Familienbesitz. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis 1798 zurück.

Von der Alten Kunst bis zur Afrikanischen und Ozeanischen Kunst hat das traditionelle Kunstauktionshaus ein breites Spektrum zu bieten. Für jedes seiner Kunstgebiete (Alte Kunst, Moderne Kunst, Zeitgenössische Kunst, Photographie, Asiatische Kunst, Afrikanische und Ozeanische Kunst) hat das Kunsthaus Lempertz Experten, die mit viel Erfahrung Schätzungen vornehmen und Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Neben klassischen Auktionen sind selbstverständlich auch Online-Kunstauktionen bei Lempertz durch eine Teilnahme als Online-Bieter möglich.

In Deutschland unterhält Lempertz Filialen in Berlin und München, in denen regelmäßig Vorbesichtigungen der Auktionen stattfinden; in Berlin werden neben der Berlin Auktion auch Ausstellungen veranstaltet. Die Experten in den Repräsentanzen und im Kölner Stammhaus stehen Ihnen im Rahmen der Einlieferungen jederzeit gerne mit unverbindlicher Beratung und Begutachtung von Kunstwerken zur Verfügung, wenn Sie Ihre Sammlung auflösen oder anderweitig Kunst versteigern lassen möchten.

Überregionale Empfehlung

Auktionshäuser in Köln

Van Ham Kunstauktionen

50968 Köln

Hitzelerstr. 2
Telefon: 0221 - 925862-0


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus Köln

1959 gründete die Kunsthistorikerin Carola van Ham in ihrer Heimatstadt Köln das Auktionshaus "Kunsthaus am Museum". Als erste Auktionatorin Europas führte sie die Firma mit Optimismus, Geschäftssinn und fundierten kunsthistorischen Kenntnissen schnell in die Spitzengruppe deutscher Auktionshäuser. 1996 übernahm ihr Sohn Markus Eisenbeis die Geschäfte.

Heute beschäftigt Van Ham rund 35 Mitarbeiter. Die jungen und dynamischen Teams zeichnen sich vor allem durch ihr Engagement und ihre Kontinuität aus. Der Umzug in den eigenen Neubau im Sommer 2014 setzt in jeder Hinsicht neue Maßstäbe in der Branche in Deutschland. Er bestätigt nicht nur Van Hams klares Bekenntnis zu Köln, sondern demonstriert auch die wirtschaftliche Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens.

Jährlich finden etwa 16 internationale Auktionen in folgenden Bereichen statt: Zeitgenössische Kunst, Moderne Kunst, Alte Kunst, Europäisches Kunstgewerbe, Schmuck und Uhren und Teppiche. Die Eröffnung des Neubaus geht mit der Eröffnung einer neuer Abteilung einher. Nach der Übernahme des Auktionshauses "Kunsthandel Klefisch" erweitert die Asiatische Kunst das Repertoire Van Hams. Solche Kooperationen sind auf dem Auktionsmarkt eine wahre Besonderheit.

Überregionale Empfehlung

Auktionshäuser in Stuttgart

Nagel Auktionen

70190 Stuttgart

Neckarstraße 189 - 191
Tel.: 0711 - 649690


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus Stuttgart

Nagel Auktionen ist eines der führenden Kunstauktionshäuser Deutschlands. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Das Auktionshaus ist Ihr Spezialist für die Auflösung von Nachlässen und Sammlungen.

Möchten Sie wertvolle Kunst oder Antiquitäten erwerben, dann finden Sie bei Nagel Auktionen stets eine umfangreiche und hochwertige Auswahl. Jedes Jahr werden drei große Kunst- und Antiquitätenauktionen, drei Varia-Auktionen, jeweils zwei Spezialauktionen Moderne Kunst, Asiatische Kunst, Sammlerteppiche & Ethnologica und zusätzliche Sonderauktionen mit Sammlungen und Nachlässen veranstaltet.

Möchten Sie Kunst oder Antiquitäten zu Höchstpreisen verkaufen, dann finden Sie in Nagel Auktionen einen erfahrenen Partner mit internationalen Kontakten, der Ihre Objekte gern kostenlos, unverbindlich und vertraulich begutachtet und schätzt.

Überregionale Empfehlung

Auktionshäuser in Lindau

Auktionshaus Michael Zeller

88131 Lindau

Bindergasse 7
Tel.: 08382 - 93020


WebsiteÖffnungszeiten




1893 gründete Joseph Zeller die Kunsthandlung Zeller in Lindau. Der traditionsreiche Kunsthandel wurde nach 1968 um ein Auktionshaus erweitert. Es entstand die erfolgreiche Internationale Bodensee-Kunstauktion.

Das Auktionshaus Michael Zeller residiert in einem der schönsten Patrizierhäuser inmitten des mittelalterlichen Stadtkerns der Inselstadt Lindau. Parkplätze für Einlieferer stehen zur Verfügung.
Vier große Auktionen jährlich im April, Juli, September und Dezember ziehen durch ihr ungewöhnlich breites Sortiment - ca. 4000 Ausrufnummern aus über 50 Sachgebieten werden angeboten - interessiertes und sachkundiges Publikum an.

Anzeige
Auktionshaus Lindau

Auktionshaus Zeller übernimmt in seine Auktion wertvolle Einzelstücke, Sammlungen und ganze Nachlässe. Sollten Sie an einer Einlieferung interessiert sein, senden Sie bitte vorab aussagekräftiges Fotomaterial. Natürlich können Sie transportable Dinge auch persönlich bringen. Die Mitarbeiter kommen auch zu Ihnen nach Hause und begutachten die betreffenden Objekte vor Ort.
Eine der Stärken des Auktionshaus Zeller ist die optimale Präsentation der Objekte. Auf drei Etagen mit ca. 1500 m² kommen Möbel, Gemälde, Asiatika, Uhren, Skulpturen, kleine und große Kunstwerke richtig zur Geltung. Das "Museum auf Zeit" zum Anfassen und Kaufen lockt während der Vorbesichtigung bis zu 20.000 Besucher an.

Weiterhin erstellt das Auktionshaus Michael Zeller Gutachten und Expertisen für Privatpersonen, Versicherungen und Gerichte. In Erbschaftsangelegenheiten werden auch gern Nachlässe bewertet und bezüglich deren Vermarktung beraten.

Überregionale Empfehlung

Auktionshäuser in München

HAMPEL Fine Art Auctions

80799 München

Schellingstr. 44 / Villa Hampel
Tel.: 089 - 28804-0


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus München

Hampel Fine Art Auctions zählt zu den führenden Auktionshäusern Europas. Das im Museumsviertel der Stadt München ansässige Auktionshaus versteigert hochwertige Kunstobjekte aus den verschiedenen Fachbereichen:
Gemälde Alte Meister sowie des 19./ 20. Jahrhunderts, Möbel, Skulpturen, Kunsthandwerk, Asiatika, moderne Kunst sowie Uhren und Juwelen.

Weiterhin bietet Hampel Fine Art Auctions hochwertige Kunstsammlungen aus privater Provenienz an.

Das Auktionshaus nimmt Ihre Einlieferungen für seine viermal im Jahr (Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter) stattfindenden Auktionen gerne jederzeit entgegen. Informationen zu den Auktionsterminen und Themen der einzelnen Auktionen erhalten Sie auf der Website.

Überregionale Empfehlung

Auktionshäuser in München

Karl & Faber Kunstauktionen

80333 München

Amiraplatz 3
Tel.: 089 - 221865


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus München

Das 1923 gegründete Auktionshaus hat seinen Sitz im Luitpoldblock, im Herzen Münchens. Seit fast 90 Jahren gehört Karl & Faber zu Deutschlands ersten Adressen unter den Auktionshäusern.

Fachkompetenz und Sorgfalt, Marktkenntnis und Internationalität unserer Experten sowie vertrauensvoller Austausch und persönlicher Service sind traditionell die obersten Prinzipien, denen sich das gesamte Team von Karl & Faber verpflichtet fühlt. Auf dieser Basis berät Karl & Faber seine Kunden und engagiert sich für deren Erfolge im internationalen Kunstmarkt.

Dabei kann das Auktionshaus auf ein weltweites Netzwerk von renommierten Kunstexperten in Museen, Forschungseinrichtungen und Stiftungen zurückgreifen, das über die vielen Jahrzehnte des Bestehens aufgebaut und gefestigt wurde. Es ermöglicht Karl & Faber - im Interesse von Einlieferern wie von Käufern - die Provenienz angebotener Werke durch hochkarätige Expertisen abzusichern. Durch die internationalen Kontakte kann Karl & Faber außerdem Kunstobjekte gezielt Privatsammlern, Museen und qualifizierten Händlern auf der ganzen Welt anbieten.

Überregionale Empfehlung

Auktionshäuser in München

Ketterer Kunst

81829 München

MünchenJoseph-Wild-Str. 18
Tel.: 089 -552440


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus München

Die tiefe Leidenschaft für die Kunst und eine Unternehmensstrategie, die Tradition und Innovation miteinander verbindet, haben Ketterer Kunst sechzig Jahre nach Firmengründung zu einem der bedeutendsten Auktionshäuser Europas gemacht.

Was 1954 mit der Eröffnung einer kleinen Galerie in Stuttgart begann, führte der heutige Inhaber Robert Ketterer nach seiner Übernahme der Geschäftsleitung 1994 mit eigenen Ideen und Visionen in ein neues Zeitalter. Die Spezialisierung auf wenige Auktionsgebiete, die frühe Nutzung des Internets und ein Ausbau des Mitarbeiterstamms zur Steigerung der Servicequalität sorgten schnell dafür, dass die Umsatzzahlen alljährlich neue Höchstmarken erreichen und ein internationaler Kundenstamm mit Käufern aus mehr als 50 Nationen beliefert wird.

Rekordsummen bei den Erlösen: Mit Erlösen von über € 2,5 Millionen für Emil Noldes 1919 entstandenes und jahrzehntelang verschollenes Ölgemälde "Nadja", zwei Zuschlägen für Kirchner-Gemälde von je € 1,7 Millionen, weiteren Millionen-Zuschlägen für Arbeiten von Wassily Kandinsky und Günther Uecker sowie gleich drei Zuschlägen im Millionen-Bereich für Max Pechstein (€ 1,1 Millionen, € 1,5 Millionen und € 3,48 Millionen) gehört Ketterer Kunst zum kleinen Kreis der Auktionshäuser mit Einzelzuschlägen oberhalb der Millionengrenze. Häufig konnte Ketterer Kunst Weltrekordpreise für die Werke bedeutender Künstler erzielen und immer wieder den höchsten Zuschlag eines Kalenderjahrs für ein Kunstwerk in Deutschland für sich verbuchen.

Besonderes Augenmerk legt Robert Ketterer auf den Serviceaspekt. Um für seine Kunden gut erreichbar zu sein, richtet er zusätzlich zu den Häusern in München und Hamburg auch Repräsentanzen im In- und Ausland ein. Vor-Ort-Besuche der Mitarbeiter gehören genauso zum Kundenservice wie die kostenlose Versendung von über zehntausend Hochglanzkatalogen an Kunden in aller Welt.

i   Löschung oder Änderung?
Diese Internetseite ist ein Adress- und Branchenverzeichnis und stellt für Ihr Unternehmen eine zusätzliche Werbemöglichkeit dar. Falls Sie Ergänzungen oder die Löschung Ihrer Firmenvorstellung wünschen, senden Sie uns bitte eine Email an database@artnews.de. Ihr Anliegen ist uns wichtig, daher werden Ihre Löschungs- oder Änderungswünsche umgehend umgesetzt.