München > Ausstellungen - Kunstausstellungen

Ausstellungen in München

Ausstellungen in München

AUF GOLDENEM GRUND
LEIHGABEN AUS DEM LINDENAU-MUSEUM ZU GAST IN DER ALTEN PINAKOTHEK

04.08.2015 - 30.06.2016


WebsiteÖffnungszeiten

Nach dem Das Lindenau-Museum in Altenburg (Thüringen) besitzt eine international bedeutende Sammlung italienischer Tafelmalerei, die dort aktuell nur in einer Auswahl gezeigt werden kann. So ergibt sich die glückliche Gelegenheit, die Präsentation der Goldgrundmalerei in der Alten Pinakothek für ein Jahr um großzügige Leihgaben aus Altenburg zu bereichern: Die drei kostbaren Florentiner Andachtsbilder des 14. Jahrhunderts, die Bernhard August von Lindenau um 1845 erwarb, ergänzen treffend die Meisterwerke Giottos und seiner Nachfolger, die teils schon Ludwig I. von Bayern für München gewinnen konnte. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts war Ludwig einer der ersten Sammler früher italienischer Malerei.

Mit Giotto, dem viel gerühmten Überwinder der „maniera greca“, nahm die neuzeitliche Malerei in Florenz ihren Anfang. Die ausgestellten Tafelbilder machen eindringlich sichtbar, wie differenziert die nachfolgenden Künstlergenerationen des Trecento diesem dominanten Auftakt begegneten: ausnahmslos traditionsverbunden und handwerklich souverän, stilistisch aber individuell verschieden, mit dezenten innovativen oder bewusst konservativen Tendenzen. Exemplarisch dokumentiert die Werkauswahl zudem die zeittypischen Formen und Funktionen des Andachtsbildes im privaten oder kirchlichen Raum und somit die noch engen Grenzen der künstlerischen Freiheit.

Anzeige
Ausstellungen München

Alte Pinakothek

80333 München
Barer Str. 27
Tel.: 089 - 23805216

Ausstellungen in München

Ausstellungen in München

Olaf Metzel – Hans von Marées
Eine Annäherung

08.10.2015 - 15.02.2016


WebsiteÖffnungszeiten

An dem Werk Hans von Marées’ scheiden sich die Geister. Den einen ist er schlicht ein gescheiterter Künstler; anderen legt er den Grundstein für die Moderne in Deutschland. Worin liegt also die anhaltende Widersprüchlichkeit begründet, mit der dieses malerische Werk wahrgenommen und das in der Neuen Pinakothek in einem eigenen Saal ausgestellt wird? In welchem Verhältnis stehen seine Malerei und die Skulptur am Ende des 19. Jahrhunderts? Und welche Bedeutung kann das Werk Hans von Marées’ für einen zeitgenössischen Künstler wie Olaf Metzel haben?

Die Ausstellung folgt einer Anregung des Künstlers, die Auseinandersetzung mit Hans von Marées aus heutiger Perspektive zu suchen; eine Annäherung, die daher nicht nur mit Worten geführt wird, sondern vielmehr in der direkten Konfrontation des malerischen Werks mit einigen ausgewählten Skulpturen Olaf Metzels. Sie wird darüber hinaus durch Zeichnungen Hans von Marées’ aus der Staatlichen Graphischen Sammlung ergänzt, die Olaf Metzel ausgewählt hat und über die er auch in zwei Vorträgen sprechen wird.

Anzeige
Ausstellungen München

Neue Pinakothek

80799 München
Barer Str. 29
Tel.: 089 - 23805195

Ausstellungen in München

Ausstellungen in München

A PERFECT MATCH

30.07.2015 - 06.03.2016


WebsiteÖffnungszeiten

50 Jahre PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne! Das Jubiläum bietet Anlass, die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Museum und seinem größten Freundeskreis anhand wichtiger Erwerbungen zu erzählen.

Anlass auch, an entscheidende Wegmarken zu erinnern und Dialoge aufzuzeigen, die im Lauf der Jahrzehnte entstanden sind.

Gezeigt werden Arbeiten aus den Bereichen Malerei (Peter Doig, Neo Rauch, Andy Warhol), Skulptur (Elmgreen & Dragset, Wade Guyton, Donald Judd), Medienkunst, Fotografie und Rauminstallationen, darunter »The 4 Seasons of Veronica Read« (2001) von Kutlug Ataman, »Pilze/Funghi« (1997-1998) von Peter Fischli / David Weiss oder die »München Installation« (1991–2005) von Wolfgang Tillmans.

Anzeige
Ausstellungen München

Pinakothek der Moderne

80333 München
Barer Str. 40
Tel.: 089 - 23805360