Hürth > Auktionshäuser - Kunstauktionen

Auktionshäuser im PLZ-Bereich 50...

Auktionshäuser in Köln

Kunsthaus Lempertz

50667 Köln

Neumarkt 3
Tel.: 0221 - 925729-0


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus Köln

Das Kunsthaus Lempertz ist eines der führenden Kunstauktionshäuser Europas und das älteste Auktionshaus der Welt in Familienbesitz. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis 1798 zurück.

Von der Alten Kunst bis zur Afrikanischen und Ozeanischen Kunst hat das traditionelle Kunstauktionshaus ein breites Spektrum zu bieten. Für jedes seiner Kunstgebiete (Alte Kunst, Moderne Kunst, Zeitgenössische Kunst, Photographie, Asiatische Kunst, Afrikanische und Ozeanische Kunst) hat das Kunsthaus Lempertz Experten, die mit viel Erfahrung Schätzungen vornehmen und Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Neben klassischen Auktionen sind selbstverständlich auch Online-Kunstauktionen bei Lempertz durch eine Teilnahme als Online-Bieter möglich.

In Deutschland unterhält Lempertz Filialen in Berlin und München, in denen regelmäßig Vorbesichtigungen der Auktionen stattfinden; in Berlin werden neben der Berlin Auktion auch Ausstellungen veranstaltet. Die Experten in den Repräsentanzen und im Kölner Stammhaus stehen Ihnen im Rahmen der Einlieferungen jederzeit gerne mit unverbindlicher Beratung und Begutachtung von Kunstwerken zur Verfügung, wenn Sie Ihre Sammlung auflösen oder anderweitig Kunst versteigern lassen möchten.

Auktionshäuser im PLZ-Bereich 50...

Auktionshäuser in Köln

Van Ham Kunstauktionen

50968 Köln

Hitzelerstr. 2
Telefon: 0221 - 925862-0


WebsiteÖffnungszeiten
Anzeige
Auktionshaus Köln

1959 gründete die Kunsthistorikerin Carola van Ham in ihrer Heimatstadt Köln das Auktionshaus "Kunsthaus am Museum". Als erste Auktionatorin Europas führte sie die Firma mit Optimismus, Geschäftssinn und fundierten kunsthistorischen Kenntnissen schnell in die Spitzengruppe deutscher Auktionshäuser. 1996 übernahm ihr Sohn Markus Eisenbeis die Geschäfte.

Heute beschäftigt Van Ham rund 35 Mitarbeiter. Die jungen und dynamischen Teams zeichnen sich vor allem durch ihr Engagement und ihre Kontinuität aus. Der Umzug in den eigenen Neubau im Sommer 2014 setzt in jeder Hinsicht neue Maßstäbe in der Branche in Deutschland. Er bestätigt nicht nur Van Hams klares Bekenntnis zu Köln, sondern demonstriert auch die wirtschaftliche Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens.

Jährlich finden etwa 16 internationale Auktionen in folgenden Bereichen statt: Zeitgenössische Kunst, Moderne Kunst, Alte Kunst, Europäisches Kunstgewerbe, Schmuck und Uhren und Teppiche. Die Eröffnung des Neubaus geht mit der Eröffnung einer neuer Abteilung einher. Nach der Übernahme des Auktionshauses "Kunsthandel Klefisch" erweitert die Asiatische Kunst das Repertoire Van Hams. Solche Kooperationen sind auf dem Auktionsmarkt eine wahre Besonderheit.